„DESPITE IT ALL!“

DOKUMENTARFILM

Der Stille ein Ende setzen!

Mit ihrer Aufführung von Haydns „Schöpfung“ haben die Balthasar-Neumann-Ensembles und Thomas Hengelbrock am 03.09.2020 die lange Stille beendet, die durch die COVID19-Pandemie über das Chorsingen verhängt worden war. Im Konzerthaus Dortmund konnten wir zeigen, dass alles möglich ist, wenn man nicht aufgibt! Diese filmische Dokumentation gibt einen Einblick in die Begleitumstände der Produktion und unsere Erfahrungen während dieses außergewöhnlichen Projekts, bei dem wir die Grenzen des Möglichen getestet haben.

SAISONERÖFFNUNG 2020

TRAILER

03.09.2020 | Konzerthaus Dortmund
JOSEPH HAYDN: DIE SCHÖPFUNG

Robin Johannsen Gabriel / Julian Prégardien Uriel / Florian Boesch Raphael
Katja Stuber Eva / André Morsch Adam
Balthasar-Neumann-Chor
Balthasar-Neumann-Ensemble
Thomas Hengelbrock

AIX-EN-PROVENCE 2020

STREAM

09.07.2020 | Théâtre de l’Archevêché

LUDWIG VAN BEETHOVEN: SINFONIE NR. 5 OP. 67 & „AH! PERFIDO“ KONZERTARIE FÜR SOPRAN UND ORCHESTER OP. 65
WOLFGANG AMADEUS MOZART: ARIEN AUS „COSÍ FAN TUTTE“ KV 588 & „DON GIOVANNI“ KV 527

Véronique Gens Sopran / Stanislas de Barbeyrac Tenor
Balthasar-Neumann-Ensemble
Thomas Hengelbrock

VORSTELLUNG BALTHASAR-NEUMANN-ENSEMBLES

PORTRÄT

Kamera: Johnny Müller-Goldenstedt
Schnitt: Martin Langhof
Konzeption & Realisierung: Jonas Beckmann