PARTNER HAMBURG

Seit der Saison 2019/2020 sind Thomas Hengelbrock und seine Balthasar-Neumann-Ensembles mit einer eigenen Konzertreihe fest im Kulturleben der Stadt Hamburg verortet. Mit Unterstützung der Stadt Hamburg und in Kooperation mit HamburgMusik, dem St. Pauli Theater und weiteren Institutionen konnten die Ensembles ihre Präsenz in der Hansestadt verstärken. In der Saison 202/21 führt sie der Konzertzyklus erneut an verschiedene Spielstätten – u.a. in die Elbphilharmonie, in die Laeiszhalle und ins St. Pauli Theater.

„Wie sich in der Bewältigung der COVID-19-Pandemie zeigt, zeichnet sich die Arbeit von Balthasar-Neumann-Chor & -Ensemble nicht nur im Bereich der Musik durch Innovation und Kreativität aus. Ich freue mich über die Perspektive, in der Spielzeit 2020/2021 erneut die herausragende Qualität von Thomas Hengelbrock und Balthasar-Neumann-Chor & -Ensemble in besonderen Konzertmomenten hier in Hamburg erleben zu können!“
Dr. Casten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und Medien

TESTPARTNER: LABOR DR. HEIDRICH & KOLLEGEN

Nachdem die Corona-Pandemie das Musikleben für lange Monate zum Erliegen gebracht hat, sind die Balthasar-Neumann-Ensembles wieder zurück auf den Konzertbühnen. Dank eines eigenen Hygienekonzepts, das auf mehrfachen PCR-Testungen aller Beteiligten sowie einer strengen Gruppenquarantäne basiert, kann wieder gespielt werden – und das mit freischaffenden Musiker*innen aus über 25 verschiedenen Nationen ohne Abstände auf der Bühne.

Für alle Proben und Konzerte in Hamburg wurde mit dem Hamburger Labor Dr. Heidrich & Kollegen ein wertvoller Partner gefunden werden. Die Kooperation erlaubt es, dass alle teilnehmenden Musiker*innen für die Proben und Konzerte mehrfach getestet werden und so bei höchster Sicherheit ohne Abstände musizieren.

Sehr herzlich danken wir Dr. Heidrich und seinem Team, die ohne zu zögern diese Partnerschaft mit uns eingegangen sind. Mit dieser Hilfe leisten sie eine wesentliche und großzügige Unterstützung, damit wir wieder musizieren können.

„Unter Corona haben viele Menschen körperlich oder wirtschaftlich sehr gelitten, um so wichtiger ist die Musik. Sie gilt es zu bewahren. Wir möchten dazu einen kleinen Beitrag leisten und unterstützen daher diese fantastischen Musiker.“ DR. JENS HEIDRICH